Emma Marple

Therapiebegleiterin

Therapeutische Berufserfahrung

Therapeutische Berufserfahrung seit 2009

Schwerpunkte in der logopädischen Arbeit

  • Begleitung meines Herrchens zu Haus- und Heimbesuchen
  • helfe ängstlichen Kindern, sanften und spielerischen Kontakt zu Hunden zu bekommen
  • liege in manchen Therapiestunden als Begleiterin unterm Flügel, lausche Gesprächen und Stimmen und ermutige zu entspannten Tönen oder hebe interessiert den Kopf bei hohen Tonlagen…
  • durch meine Anwesenheit bringe ich nicht selten Sprachlose zum Sprechen und Stotternde zum freien Sprechfluss
  • bei Kommandos bestehe ich auf eine gesunde, freundliche Stimmführung, eine deutliche Aussprache und auf gute Präsenz, sonst führe ich sie nicht aus (und natürlich nur dann, wenn ein Leckerli in Sicht ist)

Aus- und Fortbildungen u.a.

  • Schauspielunterricht bei Herrchen
  • Erlernte Kunststücke: Sitz, Platz, Drehen, Rolle, Hypnase, Peng, Tresen…u.a.
  • Burnout-Prophylaxe für meine Hundehalter durch lange Waldspaziergänge (außerhalb der Therapiezeiten)
  • Perfektionistin als Torhüterin (Bälle halten und bringen)
  • Bevorzugte Musik: Klassik, Erik Satie und Klangschalen…

Therapeut/innen